Markierung Geburtshaus Erasmus

Wettbewerb mit Alfred Marseille

Aufgabe
Wie kann das Geburtshaus des Humanisten Erasmus von Rotterdam sichtbar gekennzeichnet werden?

Konzeption
Die Nachkriegsarchitektur und der Discounter Xenos vor Ort stehen in einem spannenden Gegensatz zur historischen Bedeutung der Ortes. In unserem Entwurf markieren vier Module auf eigene Weise den Ort des Geburtshauses in Bezug auf die Vergangenheit, die Gegenwart und das intellektuelle Erbe von Erasmus.

wand
Modul 1

Bücherwand mit Umriss der Fassade des Geburtshauses, öffentlicher Bücherschrank, Vitrine und Schaufenster

 

pleintje-3-d
Modul 2
Platzgestaltung mit der Andeutung der historischen Parzellen und des tiefer gelegten Grundrisses des Geburtshauses

 

xenos-buiten-copy
Modul 3
Neon-Lichtobjekt auf dem Dach von Discounter Xenos

 

mokmok

Modul 4
„Museumshop“ integriert in das Sortiment von Discounter Xenos: Bücher von Erasmus in diversen Sprachen, Erasmus-Kaffeetassen und Service